Nürnberg

 
 

Hotels Nürnberg, Nürnberg Hotels
www.hotels-pensionen-online.de
Heute ist die einstige Größe und Macht der "Weltstadt des Mittelalters" durchaus wieder vorstellbar: Inmitten der Halbmillionen-Metropole sind Bürgerhäuser, stolze Kirchen, die Burg und der fünf Kilometer lange Mauerring wiedererstanden. Bedeutende Einrichtungen wie das Germanische Nationalmuseum, kulturelle Ereignisse von Rang und internationale Messen und Fachtagungen bringen jährlich Millionen von Besuchern aus aller Welt in die Stadt. Dank hervorragender Hotel- und Gastronomieangebote und idealer Verkehrsverbindungen - 40 Linienflüge und 77 IC/ICE-Verbindungen täglich - floriert der Tourismus überdurchschnittlich.
 
Hotels in Nürnberg anzeigen  
  

 

 
Albrecht Dürer (1471-1528) lebte und arbeitete von 1509 bis zu seinem Tod in dem um 1420 erbauten Anwesen unterhalb der Nürnberger Burg.
 
 

 

 

In Nürnbergs
weltberühmtem Spielzeugmuseum schlägt das Herz der Spielzeugwelt. Das Museum zeigt die ganze Vielfalt des Spielzeugs von der Antike bis zur Gegenwart.Schwerpunkte liegen auf Holzspielzeug, exquisiten Puppenstuben und -küchen oder auch einer "Welt aus Blech".

 

 
 

 

 

 


 

 
Eine Dependance des Germanischen Nationalmuseums (GNM) ist das Schloss Neunhof. Das kleine Landschloss in Neunhof bei Kraftshof vor den Toren der Stadt vermittelt anschaulich das sommerliche Leben des Nürnberger Patriziats im 16. bis 19. Jahrhundert.

     

 


Sprechende Waschmaschinen, zu "Schatten" gefrorene Besucher oder eine Schul stunde der Jahrhundertwende in dem neuen, auf fast 6000 m² Ausstellungsfläche erweiterten Museum werden Ausstellungsstücke zu Schauspielern und Besucher zu Entdeckern.
 

 www.hotels-pensionen-online.de