Bielefeld

 
  

 
Hotels Bielefeld, Bielefeld Hotels
www.hotels-pensionen-online.de
Mit über 325.000 Einwohnern und einer Fläche von 258 qkm gehört Bielefeld zu den 20 größten Städten Deutschlands. Im Jahre 1214 vom Ravensberger Grafen Hermann IV als Kaufmannstadt gegründet, hat sich Bielefeld sozusagen am "leinenen Faden" zur Großstadt entwickelt Heute präsentiert sich die Universitätsstadt als lebendige wirtschaftliche und kulturelle Metropole des ostwestfälischen Wirtschaftraumes mit rund zwei Millionen Menschen.
 
 
Von der vorbildlich restaurierten Anlage bietet sich dem Besucher ein herrliches Panorama auf die Stadt und das Umland. Die Burg bildet darüber hinaus auch die beeindruckende Kulisse für das jährlich stattfindende mittelalterliche Sparrenburgfest.
 
  
   

 

Kunstgeschichtlich bedeutendstes Bauwerk Bielefelds. Kreuzförmig angelegte gotische Hallenkirche mit zwei Türmen. Wertvoller Flügelaltar mit insgesamt 13 Bildern, datiert 1400. Die Neustädter Marienkirche war Ausganspunkt der Bielefelder Reformation im Jahre 1553.

 

 

 



 

 
Und wenn es heißt: „Achtung! Freilaufende Alpenmurmeltiere!“ zeigt das einmal mehr, auf welcher Idee das Konzept des Heimat Tierparks Olderdissen beruht: Der Tierpark als Ort des aktiven Lernens, wo man die heimische Natur und deren Tiere sehen, erleben, begreifen und achten lernt.
 
 
 
Bielefelds historischer Altstadtkern. Sehenswert sind die alten Patrizierhäuser, vor allem das Crüwell-Haus mit seinem prächtigen spätgotischen Staffelgiebel von 1530. Im Treppenhaus und auf den Fluren befinden sich 7000 Delfter Kacheln aus dem 16.-18. Jahrhundert.

 

 

 www.hotels-pensionen-online.de